Fruugo-Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZRICHTLINIE, GRUNDSÄTZE FÜR DEN PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZ
Beschreibung der Datei für persönliche Daten: Die Kundenliste für die Produkte und Dienstleistungen von Fruugo.

  1. ZWECK DER DATEI FÜR PERSÖNLICHE DATEN UND ALLGEMEINE BESCHREIBUNG DER FRUUGO-GRUNDSÄTZE FÜR DEN DATENSCHUTZ

    Die Grundlage für die Verarbeitung der persönlichen Daten ist die Zustimmung des Dateninhabers, die Kundenbeziehung oder eine andere relevante Verbindung zwischen dem Dateninhaber und den Geschäftstätigkeiten von Fruugo.

    Fruugo respektiert die Privatsphäre seiner Kunden und verpflichtet sich dazu, die geltenden Datenschutzbestimmungen und andere Gesetze einzuhalten. In dieser gesamten Richtlinie steht der Begriff „persönliche Daten“ für Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. „Fruugo“ steht für Fruugo Ltd. und seine Tochtergesellschaften.

    Diese Datenschutzrichtlinie ist auch die Beschreibung der Datei für persönliche Daten für die Produkte und Dienstleistungen von Fruugo, wobei sie die Verarbeitung der persönlichen Daten erläutert, die in Verbindung mit den Produkten und Dienstleistungen von Fruugo gesammelt werden.

    Außerdem können in Verbindung mit bestimmten Fruugo-Dienstleistungen zusätzliche Informationen zu den persönlichen oder anderen Daten, die mit der besagten Dienstleistung erhoben werden, und zu ihrer Verarbeitung bereitgestellt werden. Diese zusätzlichen Angaben haben, falls sie in Widerspruch zu dieser Richtlinie stehen, Vorrang gegenüber dieser Richtlinie.

    Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in der durch diese Richtlinie festgelegten Art und Weise einverstanden. Sollten Sie mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß dieser Richtlinie nicht einverstanden sein, nutzen Sie bitte weder die Fruugo-Internetseite noch die Dienstleistungen von Fruugo.

  2. IN DER DATEI FÜR PERSÖNLICHE DATEN ENTHALTENE DATEN

    Ihre persönlichen Daten werden gesammelt, wenn Sie sich als Benutzer der Fruugo-Dienstleistungen anmelden, in Verbindung mit dem Verkauf der Produkte und Dienstleistungen und mit der Verwendung der Dienstleistungen sowie in Verbindung mit Werbe- und Verkaufskampagnen in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen von Fruugo.

    Außerdem können Ihre persönlichen Daten von durch Dritte kontrollierten Dateien für persönliche Daten, wie dem Bevölkerungsinformationssystem, den Robinsonlisten, die vom finnischen Verband für Direktmarketing geführt werden, sowie anderen entsprechenden Dateien für persönliche Daten gesammelt werden. Zu den von uns gesammelten persönlichen Daten gehören unter anderem Daten, die in die folgenden Kategorien fallen:

    • Technische Daten. Obwohl es in der Regel möglich ist, die Fruugo-Internetseite aufzurufen, ohne sich anmelden oder identifizieren zu müssen, übermittelt Ihr Browser bestimmte Informationen an Fruugo, wie Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Internetseite, von der aus Sie auf Fruugo zugegriffen haben, die aufgerufenen Seiten, die verwendeten Links und den aufgerufenen Inhalt. Andere technische Daten, die gesammelt werden, werden vielleicht auch in Verbindung mit der Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von Fruugo erhoben. So können beispielsweise Ihre Telefonnummer, das Datum und die Uhrzeit der Nutzung der Dienstleistung und andere Daten, die Ihre Nutzung der Dienstleistung beschreiben, an Fruugo als Teil einer gewöhnlichen Datenübertragung übermittelt werden. Fruugo verwendet auf seinen Internetseiten Cookies. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie unter Benutzeridentifikation und die Verwendung von Cookies.

    • Vom Kunden übermittelte Informationen. Fruugo kann die folgenden Daten in Zusammenhang mit seinen Produkten und Dienstleistungen sammeln: Name des Kunden, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Außerdem können wir auch weitere Kontaktdaten sammeln, die für die Lieferung der Produkte und die Erbringung der Dienstleistungen, die Kommunikation mit den Kunden und die Benutzeridentifikation notwendig sind.
      Des Weiteren können wir demografische Angaben, wie Alter, Geschlecht, Sprache, Wohnsitz sowie Informationen in Bezug auf Ihre Vorlieben, Wünsche und Einwilligungen, die wir benötigen, um z. B. unsere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und unsere Dienstleistungen auf die verschiedenen Zielgruppen abzustimmen, sammeln.
      In Verbindung mit einigen unserer Dienstleistungen können wir auch Informationen in Bezug auf andere Person sammeln, wenn Sie z. B. möchten, dass wir die von Ihnen gekauften Produkte an einen anderen Empfänger liefern.

    • Angaben in Bezug auf Kunden- und Vertragsbeziehungen. Wir sammeln Informationen in Bezug auf Angelegenheiten in Verbindung mit Kunden- und Vertragsbeziehungen, wie von Ihnen bestellte und/oder genutzte Produkte und Dienstleistungen, Verträge, Kontakte und Beschwerden von Kunden sowie Informationen bezogen auf die Bereitstellung und Inanspruchnahme der Gewährleistung und anderer Dienstleistungen. Wir sammeln auch Informationen in Bezug auf die Bezahlung und Inrechnungstellung von Produkten und Dienstleistungen, wie die Rechnungsadresse und die Kreditkartenangaben sowie die Informationen in Bezug auf die Validierung der Kreditkartenangaben und andere entsprechende finanzielle Informationen. Wir können außerdem Kundendienstanrufe aufzeichnen und weitere Informationen in Zusammenhang mit der Interaktion zwischen Ihnen und Fruugo und zwischen Ihnen und dem von uns vertretenen Händler sammeln.

  3. ZWECK DER DATEI FÜR PERSÖNLICHE DATEN

    Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke:

    • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen. Wir können Ihre persönlichen Angaben dazu verwenden, um Ihre Bestellungen zu verwalten, vertragliche Rechte und andere entsprechende Verpflichtungen geltend zu machen und um auf Ihre Fragen und Wünsche einzugehen. Zusätzlich können persönliche Daten dazu verwendet werden, um Benutzer zu identifizieren, Produkten und Dienstleistungen bereitzustellen, die Informationssicherheit zu gewährleisten und Missbrauch zu verhindern bzw. ihm innerhalb der Grenzen der geltenden Gesetze nachzugehen. Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergegeben.

    • Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen. Ihre persönlichen Daten können für die Entwicklung der Produkte und Dienstleistungen von Fruugo verwendet werden. In erster Linie verwenden wir statistische und andere dazugehörige Informationen, die nicht zur Identifizierung einzelner Benutzer verwendet werden können. Ihre persönlichen Daten können auch für die Abstimmung unserer Produkte und Dienstleistungen auf die verschiedenen Zielgruppen eingesetzt werden, so dass wir z B. die Möglichkeit haben, Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzuzeigen. Wir können für die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen notwendige Statistiken erstellen und Informationen zusammenfassen, die in Verbindung mit verschiedenen Produkten und Dienstleistungen gesammelt worden sind, vorausgesetzt, dass die Daten für diesen Zweck gesammelt worden sind.

    • Kommunikation mit den Kunden und Marketing. Soweit gesetzlich zulässig können Ihre persönlichen Daten für das Marketing der Produkte und Dienstleistungen von Fruugo und der durch Fruugo vertretenen Händler und Partner verwendet werden, und zwar für das Direktmarketing, die Marktforschung und die Kommunikation mit den Kunden, um Sie z. B. über unsere Produkte und Themen in Verbindung mit unseren Dienstleistungen zu informieren. Wir können auch Befragungen in Bezug auf die Kundenzufriedenheit durchführen.

  4. DATENAUSTAUSCH

    Fruugo verkauft oder vermietet Ihre persönliche Angaben nicht und wird diese, mit Ausnahme der folgenden Situationen, auch nicht Dritten gegenüber offenlegen:

    • Zustimmung. Wir können Ihre persönlichen Informationen offenlegen, vorausgesetzt, dass Sie dazu Ihre Zustimmung gegeben haben. Bei einigen unserer Dienstleistungen können die persönlichen Daten der Benutzer veröffentlicht werden, wie z. B. bei Dienstleistungen in sozialen Netzwerken und Dienstleistungen, die die Nutzer zur Veröffentlichung ihres eigenen Inhalts nutzen.

    • Subunternehmer und Händler. Ihre persönlichen Daten können den Fruugo-Subunternehmern gegenüber offengelegt werden, soweit sie an der Umsetzung des Zwecks der Dienstleistung, die in dieser Richtlinie erläutert wird, beteiligt sind. Ihre persönlichen Daten, die für die Lieferung der von Ihnen gekauften Produkte notwendig sind (z. B. Name, Adresse und Telefonnummer), werden gegenüber dem Händler, der das Produkt verkauft, und dem Logistikdienstleister, der sich um den Transport des Produkts kümmert, offengelegt. Diese Dritten dürfen Ihre persönlichen Informationen ausschließlich für die Bereitstellung der entsprechenden Dienstleistung, für die die Daten offengelegt worden sind, verwenden. Diese Dritten werden von uns dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und dafür zu sorgen, dass in Bezug auf die Informationssicherheit ausreichende Maßnahmen getroffen worden sind, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

    • Internationale Datenübertragungen. Ihre persönlichen Daten können zwischen verschiedenen Ländern ausgetauscht werden. Wenn Sie Produkte von außerhalb der EU bestellen, können wir die persönlichen Angaben in Länder weitergeben, die andere gesetzliche Regelungen zum Datenschutz als die vom finnischen Gesetz festgesetzten Regelungen haben. In solchen Fällen ergreifen wir Maßnahmen, um den Schutz der persönlichen Angaben sicherzustellen, beispielsweise in Verbindung mit gesetzlich vorgeschriebenen Vertraulichkeits- und Datenschutzvereinbarungen und z. B. durch die Anwendung der von der Europäischen Kommission zugelassenen Standardverträge.

    • Gesetzlich geforderte Pflichtangaben. Ihre persönlichen Daten werden Behörden auf Grundlage von Anfragen im Rahmen der geltenden Gesetzgebung offengelegt.

    • Fusionen und Übernahmen. Sollte Fruugo sein Geschäft oder Teile davon verkaufen, können die mit dem Geschäft verbundenen, persönlichen Daten an den neuen Besitzer übergeben werden.

  5. VERARBEITUNG DER DATEN IN BEZUG AUF MINDERJÄHRIGE

    Wir vermeiden es, persönliche Daten von Personen unter 16 Jahren zu sammeln. Da es schwierig sein kann, das Alter der Benutzer unserer Website zu überprüfen, können Angaben in Verbindung mit Personen unter 16 Jahren in unseren Datenbanken gespeichert werden.

    Unsere Politik ist es, dass Minderjährige (in Finnland Personen unter 18 Jahren) ohne Zustimmung eines Elternteiles oder eines gesetzlichen Vormundes auf dieser Seite weder Einkäufe tätigen noch andere Rechtshandlungen vornehmen dürfen.

  6. DATENQUALITÄT

    Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, damit die persönlichen Daten, die wir besitzen, richtig und auf dem neuesten Stand sind. Bei bestimmten Fruugo-Dienstleistungen können die Benutzer ihre eigenen persönlichen Daten verwalten. Denken Sie bitte daran, dass Sie dafür verantwortlich sind, Fruugo die richtigen Angaben zur Verfügung zu stellen.

  7. SICHERHEIT

    Obwohl mit der Bereitstellung von persönlichen Daten immer Risiken verbunden sind und keine Technologie und kein Prozess absolut sicher sind, ergreift Fruugo angemessene technische und organisatorische Maßnahmen in Bezug auf die Informationssicherheit, um die persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen, Offenlegung und anderer unzulässiger Verarbeitung zu schützen. Dabei werden die Art der Daten, die technischen Möglichkeiten für den Datenschutz, die relevanten Bedrohungen und die Kosten für den Datenschutz berücksichtigt.

    Zu diesen Maßnahmen gehören ggf. der Einsatz von Firewalls, Verschlüsselung, sichere Server-Einrichtungen, die Verwendung geeigneter Verwaltungssysteme und Prozesse für Zugriffsrechte, adäquate Anweisungen für die an der Datenverarbeitung beteiligten Personen, eine sorgfältige Auswahl der Subunternehmer und der Einsatz von vertraglichen und anderen relevanten Maßnahmen. Wir setzen Technologien ein, die die relevanten Standards erfüllen, um die Vertraulichkeit unserer Transaktionen sicherzustellen.

  8. BENUTZERIDENTIFIKATION UND DER EINSATZ VON COOKIES

    Fruugo kann auf seiner Internetseite Cookies verwenden. Cookies sind kleine Dateien, die von unserer Internetseite an Ihren Computer geschickt werden und somit das Sammeln von bestimmten Informationen über Ihren Computer möglich machen. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, das Betriebssystem Ihres Computers, Ihr Browser-Typ und die Adresse der Seite, von der aus Sie auf die Fruugo-Internetseite zugegriffen haben. Der Einsatz von Cookies soll Ihnen nutzen, z. B. dahingehend, dass Sie während einer Sitzung Ihr Passwort nicht wiederholt eingeben müssen oder Artikel, die Sie in Ihren Einkaufswagen gelegt haben, nicht erneut hinzufügen müssen, wenn der Einkaufsvorgang aus irgendeinem Grund unterbrochen wird. Cookies werden auch zur Untersuchung des Benutzerverhaltens auf der Internetseite eingesetzt, damit wir unsere Dienstleistungen weiterentwickeln können.

    Wir können in Zusammenhang mit einigen Internetseiten auch so genannte Web-Beacons einsetzen. Wir verwenden keine Web-Beacons, um einzelne Benutzer zu identifizieren, wohl aber um unsere Internetseiten weiter zu entwickeln. Bei Web-Beacons handelt es sich in der Regel um Grafiken auf der Internetseite, die zum Sammeln von Informationen über die Nutzung der Internetseite verwendet werden können. In der Regel werden durch Web-Beacons nur die Informationen übermittelt, die vom Browser des Benutzers an den Dienstleister als Teil der Nutzung der Dienstleistungen übertragen worden sind. Sie ermöglichen auch die Analyse der Cookies. Sollte die Verwendung von Cookies nicht erlaubt sein, ist es den Web-Beacons nicht möglich, die Schritte der Benutzer nachzuverfolgen. Allerdings werden die Web-Beacons immer noch in der Lage sein, die von Ihrem Browser gesendeten Informationen zu sammeln.

    Sollten Sie keine Cookies empfangen wollen oder sollten Sie vor deren Ablegung eine Mitteilung erhalten wollen, sollten Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend ändern, falls Ihr Browser dies zulässt. Beachten Sie allerdings, dass sie eventuell nicht mehr alle Dienstleistungen oder die Funktionalität der Internetseite in Anspruch nehmen können, wenn Sie die Cookies deaktivieren. Einige Dienstleister, zu deren Inhalt bzw. von deren Inhalt ein Link von bzw. zu der Fruugo-Internetseite besteht, können ebenfalls Cookies oder Web-Beacons auf ihren Internetseiten verwenden. Fruugo hat keinen Zugriff auf oder Kontrolle über diese Cookies.

  9. IHRE RECHTE

    Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Regelungen haben Sie das Recht, die Informationen, die wir in Bezug auf Sie gesammelt haben, zu überprüfen. Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Regelungen haben Sie das Recht, die Berichtigung oder Entfernung falscher, unnötiger oder veralteter persönlicher Daten zu verlangen. Außerdem haben Sie das Recht, Fruugo zu untersagen, Informationen über Sie für Zwecke der Direktwerbung, des Fernsatzes oder anderer Direktmarketing-Möglichkeiten sowie für Marketing- und Meinungsumfragen zu verwenden.

    Um die oben erläuterten Rechte auszuüben, sollten Sie eine unterschriebene schriftliche Anfrage an die folgende Adresse schicken:

    Fruugo.com Ltd
    Privacy
    Fountain Street House
    Fountain Street
    Cumbria
    LA12 7EQ
    UK

  10. NAME DER DATEI FÜR PERSÖNLICHE DATEN UND CONTROLLER

    Der Controller ist Fruugo.com Ltd. (Company No: 6553460), 13 Fountain Street, Fountain Street, Ulverston, Cumbria, LA12 7EQ, United Kingdom.
    Registration Number: Z1333679

  11. ÄNDERUNGEN AN DER BESCHREIBUNG DER DATEI FÜR PERSÖNLICHE DATEN

    Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Beschreibung der Datei für persönliche Daten jederzeit zu ändern. Sollte der Inhalt dieser Beschreibung der Datei für persönliche Daten aus Sicht der Dateninhaber erheblich abgeschwächt werden, werden die Dateninhaber über diese Änderungen beim Fruugo-Service innerhalb von 30 Tagen in Kenntnis gesetzt.